Schulnavigation

Biologie

In den Klassen 9 und 10 wird Im Fach Biologie in leistungsdifferenzierten Kursen gearbeitet. Die Schülerinnen und Schüler experimentieren und mikroskopieren dabei in verschiedenen Bereichen des Unterrichts.

In der 11. Klasse besteht die Möglichkeit, Biologie als Wahlpflichtkurs zu wählen, um sich gut auf einen Leistungs- oder Grundkurs in der Abiturstufe vorzubereiten.

Einen Schwerpunkt bilden hier verhaltensbiologische Untersuchungen an verschiedenen Tierarten. Neben einer Exkursion in den Tierpark werden insbesondere auch die Tiere aus unserer Tierstation in den Unterricht eingebunden.

Biologie im Kurssystem ist seit Jahren an unserer Schule sehr gefragt. In diesem Jahr gibt es im JG 12 drei Leistungskurse, einer in Kooperation mit dem Andreas-Gymnasium. Ökologische Praktika, unter anderem auch am Schulteich, Exkursionen ins Naturkundemuseum, in den Botanischen Garten sowie ins Medizinhistorische Museum der Charite sind Bestandteil des Unterrichts.

In den vergangenen Jahren nahmen auch einige Schüler der Leistungskurse Biologie am einwöchigen Forschungscamp zum Thema „Wald und Klimawandel“ unter Leitung des Fachbereiches Erdkunde teil.

Zurück