Schulnavigation

Geschichte

In den Jahrgängen 7/8 werden Themen des Mittelalters und der Neuzeit eng mit Fragen der Moral und Ethik verbunden. Dadurch wird der Blick des Schülers nicht nur auf historische Prozesse, sondern auch auf deren Wertung gelenkt. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Erlernen und Üben von Methoden des Geschichtsunterrichts.

Ab Klasse 9 werden die Fächer separat unterrichtet. In der gymnasialen Oberstufe besteht die Möglichkeit, Geographie oder Geschichte oder Politik als Wahlpflichtkurs (Klasse 11) zu wählen, um gut auf einen Leistungs- oder Grundkurs in der Abiturstufe vorbereitet zu sein.

 

Hier Eindrücke von der Dresden-Exkursion - Februar 2013.

Ein Bericht findet sich in der Rubrik Schülerbeiträge.

Zurück